Stammbetrieb Wolfau 

Hauptstraße 56, T: 03356/368

So und Feiertags geöffnet! 

 zur Filiale

 

Filiale Grafenschachen

Grafenschachen 99 

T: 03359/2967

 zur Filiale

 

Filiale Litzelsdorf 

Anger 1, T: 03358/20186

So und Feiertags geöffnet!

 zur Filiale

 

Filiale Mariasdorf 

Mariasdorf 60, T: 03353/26297

 zur Filiale

 

Filiale Stadtschlaining

Oberwarter Str. 22,

T: 03355/33906

So und Feiertags geöffnet!

 zur Filiale
 

Brot

Bauernbrot

Dieses Brot wird noch so hergestellt, wie es die von je her übermittelt wurde. Das Brot wird mit Sauerteig angerührt. Dieser wird am Vortag angestellt und durch die lange Reifezeit bis in den nächsten Tag bilden sich betriebscharakteristische Bakterien, welche den unverwechselbaren Geschmack des Brotes ausmachen. Der überwiegende Teil des Mehles besteht aus Roggen. Durch die aufgerissene Kruste wirkt es besonders resch.

Weiterlesen: Bauernbrot

Leinsamenbrot

Durch den Roggenvollkornschrot, die verdauungsfördernden Leinsamen und das Vollkornmehl des PurPurWeizens ist enthält dieses Brot viele Ballaststoffe. Der natürliche Sauerteig und die Zugabe von Topfen und Apfelfasern hält es auch sehr lange frisch.

Weiterlesen: Leinsamenbrot

Wurzelbrot

Ein Weizenbrot, welches mit Weizensauer versetzt und mit Olivenöl verfeinert wird. Dieses Brot zeichnet sich durch seine luftig leichte Art und seiner langen Frischhaltung aus. Durch die im Herstellungsprozess dem Brot gegebene Zeit bekommt es einen noch besseren Geschmack. Die Lockerung dieses Brotes ist hauptsächlich durch den Weizensauer und Zeit entstanden. Hefe ist nur in kleinsten Mengen zugesetzt worden.

Weiterlesen: Wurzelbrot

Sonnenbrot

Dieses Brot wurde durch den Musikantenstadl bekannt und ist auch heute noch ein ausgesprochen beliebter Artikel. Durch die besonderen Zutaten (Distelöl und Johanniskraut) ist es einzigartig im Geschmack und Bedeutung für den menschlichen Körper.

Weiterlesen: Sonnenbrot

Purpurbrot

Hergestellt aus dem seltenen und wenig bekannten PurPurWeizen. Dieser verleiht dem Brot seine typische
Färbung und gibt ihm seinen Namen. Es wird aus den Vollkornmehlen des PurPur-Weizens und -Roggens hergestellt und enthält wertvolle Ballaststoffe und Anthocyane. Es schmeckt kräftig, würzig, nussig und ist auch sehr saftig.

Weiterlesen: Purpurbrot

Bernd das Brot

Dreikornbrot mit Magnesium und Vitamin E. Besteht aus Sonnenblumenkernen, Maisflocken, Kartoffelflocken, Roggenmehl, Weizenmehl, Sauerteig, Leinsaat und Weizenkeimlingen. Ein sehr beliebtes, bekömmliches Brot mit feinem Getreideschrot.

Weiterlesen: Bernd das Brot

Angebote der Woche

Megatrend Urgetreide

Bäckerei Bayer 2.0